12 000 km ohne Kettenwechsel, ohne Werkstatt, das Ziel ist erreicht.
Wir garantieren 12 000 km, längstens jedoch 3 Jahre, einen betriebsicheren Antrieb, während dieser Strecke oder dieser Zeit haben Sie ein zuverlässiges Fahrrad.

Wir empfehlen folgende Ausstattung:

Rohloff Speedhub 14G Nabe,
HS33 Bremse,
Marathon XR Bereifung,
BuM Diodenbeleuchtung,
SON Nabendynamo,
Vollkettenschutz z.B. Hebie,
Spezial Narbenschaltungskette N, 28,-€

Das müssen Sie leisten:

Kette schmieren alle 1000 km oder nach 2 Monaten, die Kette wird nicht gereinigt, Schmiermittel ist ein Teflon Trockenspray und alle 2000km ein fetthaltiges Spray
Kette spannen nach den ersten 500 km, danach nach 1000 km, danach alle 2000 km, Sie lockern die beiden M6 Schrauben am linken Ausfallende, ziehen den Reifen zur linken Unterstrebe, ziehen die beiden Schrauben wieder fest. Danach die Schrauben vom rechten Ausfallende lockern, Reifen wieder in die Mitte stellen und Schrauben wieder anziehen. Die Halteschrauben der Nöll R. Ausfaller werden mit einem Drehmoment von 13Nm festgezogen.
Bremsgummis der HS33 kontrollieren und gegebenenfalls auswechseln, Reifendruck kontrollieren.
Beim Einbau des Hinterrades den Ritzelschutz mittig zum Ritzel ausrichten.

Nach 12 000 km oder 3 Jahren ist eine Revision notwendig.
Folgende Teile werden gegen neue ersetzt:

Kette nur unsere Spezialkette Z610HX Preium,
Rohloffritzel 16Z,
Kettenblatt HX 44Z,
Schaltseil in der Rohloffnabe,
Ölwechsel an der Rohloffnabe,
Bremsgummis bei der HS33 Bremse,
Steuersatz warten,
Sattelstütze warten,
Laufräder zentrieren und Speichenspannung kontrollieren,
alle Schrauben kontrollieren,
Marathon XR Reifen kontrollieren.

Endlich mit einem Ritzelsatz und einer Kette
bis zu 20 000 km fahren ohne weitere Kosten.

Wartung:

Kettenpflege:
Alle 1000 km oder spätestens jeden Monat ( bei Fahrten im Regenwetter nach 100-300 km ) einmal warten, die Kette mit Teflonspray trocken einsprühen, die Kettenspannung danach überprüfen und einstellen.